PhonoMigo

Der Weg zu einem Hörakustiker ist für Betroffene schwer, weil sie sich zwar einer Hörminderung bewusst sind, jedoch Hemmungen verspüren, sich mit dieser öffentlich zu befassen. Aus diesem Grund geschehen Recherchen meistens anonym von zuhause aus, über das Internet. Wie kommt man jedoch an zuverlässige Informationen, die markenneutral sind?

PhonoMigo ist ein Online-Magazin zum Thema Hören, das sich zur Aufgabe setzt, diese Menschen einfühlsam zu informieren. Die Wortmarke ist zusammengesetzt aus „Phono“ für Klang, und „Amigo“ (spanisch: Freund), um eine sympathische, freundschaftliche Atmosphäre zu erzeugen. Ein neutraler Ratgeber, der hilft, Hörtests zu machen, sich mit seiner Situation zu befassen, Anschluss zu finden und fundierte Kaufentscheidungen zu treffen. Gestalterisch ist PhonoMigo im editoriellen Stil gehalten, um der Zielgruppe mit Gewohntem zu begegnen. Übersichtlichkeit und Einfachheit werden hier mit positiven emotionalen Elementen kombiniert.